SPD Vörstetten

Herzlich willkommen !

 

 

 

Veröffentlicht in Veranstaltungen
am 15.03.2016 von SPD KV Emmendingen

Samstag, 19.3.2016, 16.00 - 18.00 Uhr,

Hans-Peter-Schlatterer-Saal, Lessingstraße 30, Emmendingen

Gast: Dr. Nils Schmid MdL

 

Folgende Tagesordnung schlagen wir vor:

1. Begrüßung

2. Landtagswahl 2016

3. Finanzen

4. Anträge

5. Verschiedenes

VeranstaltungenBildung in guten Händen

Veröffentlicht in Veranstaltungen
am 13.01.2016 von SPD KV Emmendingen

GEW-Landesvorsitzende Doro Moritz im Gespräch mit Sabine Wölfle

Vor fünf Jahren hat Baden-Württemberg erstmals eine grün-rote Landesregierung gewählt. In dieser Zeit hat sich vieles verändert. Vor allem im Bildungsbereich wurden einige Reformen umgesetzt, sei es die Einführung der Gemeinschaftsschule oder auch die Abschaffung der Studiengebühren. Die Bildungslandschaft Baden-Württembergs ist gerechter geworden. Gemeinsam mit der GEW-Landesvorsitzenden (Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft) Doro Moritz und Bildungspolitikerin Sabine Wölfle MdL möchte der SPD-Kreisverband Emmendingen bei seinem Wahlkampfauftakt am 26.01.16 um 18:00 Uhr in der Cinemaja (Steinstraße 2) Emmendingen die neue Schulpolitik eingehen. Interessierte Gäste sind herzlich eingeladen, sich an der Diskussion zu beteiligen. Der Eintritt ist frei.

Veröffentlicht in Ortsverein
am 27.12.2015 von SPD KV Emmendingen

Beim diesjährigen Jahresabschluss der SPD Wyhl stand neben den Geschehnissen im Ort auch die Landespolitik im Blickfeld. Als Gast sprach Landtagsabgeordnete Sabine Wölfle vor den Genossen. Die Politikerin ging in ihrem Beitrag auf die Erfolge der grün-roten Landesregierung ein.

Veröffentlicht in Unterwegs
am 16.12.2015 von SPD KV Emmendingen

Mit Elfriede Behnke, Luisa Boos, Johannes Fechner, Raphael Pfaff und Sabine Wölfle war der SPD-Kreisverband gleich mit fünf Mitgliedern beim Bundesparteitag in Berlin vertreten. Damit stellte der Kreisverband die größte Anzahl an Delegierten im Land!

Veröffentlicht in Pressemitteilungen
am 02.12.2015 von SPD KV Emmendingen

Auf Einladung von Bundestagsabgeordneten Johannes Fechner diskutierten im Waldkircher Roten Haus Landtagsabgeordnete Sabine Wölfle, die ehrenamtliche Helferin Katrin Krause, Sozialdezernentin Ulrike Kleinknecht-Strähle und Fachbereichsleiter der Stadt Waldkirch, Thomas Reger, die Flüchtlingssituation in den einzelnen Sparten ihres Wirkens. Da Fechner selbst an dem Abend nicht anwesend sein konnte, wurde er von dem stellv. SPD-Kreisvorsitzenden Raphael Pfaff vertreten.

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden
 

Die SPD im Land

Die SPD im Land