BeneVit Wyhl 2023 vor dem Aus?

Veröffentlicht am 08.06.2020 in Kreisverband

„Unser stambulantes Modell in Wyhl kann nur noch bis zum 31.12.2022 laufen und wir werden im Landkreis Emmendingen nach jetziger Rechtslage keine weiteren Senioreneinrichtungen errichten“,

diese deutlichen Worte richtete der Geschäftsführer der BeneVit Gruppe, Kaspar Pfister, an SPD-Bundestagsabgeordneten Johannes Fechner bei dessen Besuch im Wyhler Seniorenheim Haus Rheinaue.

Das stambulante Modell von BeneVit verbindet ambulante und stationäre Pflege unter enger Einbindung der Angehörigen. Dadurch sind die Eigenanteile für die Bewohner mit 1800 € monatlich deutlich geringer als üblich. Leider werde derzeit das bewährte stambulante Konzept von BeneVit nur von der AOK, nicht aber von den Ersatzkrankenkassen und dem Bundesgesundheitsministerium als integrierter Versorgungsvertrag akzeptiert. Fechner sagte zu, sich für eine Klärung einzusetzen: „Wir brauchen Einrichtungen wie die von BeneVit, die vor Ort gerade im ländlichen Raum sehr gut angenommen werden und wichtige Betreuungsaufgaben leisten“.

Die Sozialdezernentin des Landkreises, Ulrike Kleinknecht-Strähle ergänzte, dass leider derzeit auch die Projekte von BeneVit in Gutach, Biederbach und Reute wegen der rechtlichen Unsicherheiten auf der Kippe stehen und appellierte an den Bund, dringend für das stambulante Konzept von BeneVit die rechtlichen Grundlagen zu schaffen.

Laut Pfister ist das Wyhler Haus Rheinaue aktuell Corona-frei: „Wir haben von Beginn an strenge Hygienemaßnahmen ergriffen“, erläutert Pfister: So hatte man sich frühzeitig um Schutzkleidung gekümmert und die Besucher wurden kontrolliert und bekamen Schutzkleidung gestellt. Als vorbildlich lobte Fechner, dass BeneVit schon jetzt eine Sonderzahlung für die Corona-Monate an die Mitarbeiter von drei Euro pro Stunde bezahlt. Der Bundestag hat zudem eine Milliarde Euro bereitgestellt für Sonderzahlungen.

Pflegeheimprojekte auf der Kippe (veröffentlicht am Sa, 30. Mai 2020 auf badische-zeitung.de)

https://www.regiotrends.de/de/politisches/index.news.432011.benevit-wyhl-2023-vor-dem-aus----spd-bundestagsabgeordneter-fechner-besuchte-seniorenheim-haus-rheinaue-in-wyhl-.html

 

 

Homepage SPD Kreisverband Emmendingen

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Online spenden

Online spenden