Minister Friedrich zu Gast

Veröffentlicht am 21.08.2013 in Ankündigungen

SPD-Bundestagskandidat Johannes Fechner lädt herzlich ein zu einem europapolitischen Gespräch bei dem diskutiert wird, wie ein soziales Europa für die Bürger gestaltet werden kann. Thema ist dabei zudem, wie Zocker-Banken und Spekulanten an den Kosten der Finanzkrise beteiligt werden, damit nicht der Steuerzahler allein diese Kosten trägt. Hauptredner ist der baden-württembergische Europa-Minister Peter Friedrich. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen auf Dienstag, 27.8.2013, 12:00 Uhr, Seniorenzentrum Bruderhausdiakonie, Bahlingerstr. 27, Teningen.

 

Homepage SPD KV Emmendingen

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Online spenden

Online spenden