Krise als Chance zur Veränderung

Veröffentlicht am 20.01.2009 in Kreisverband

Die Sozialdemokraten im Kreis haben den Kreisvorstand gewählt. Änderungen gab es nur bei den Beisitzern, das Führungsteam mit Johannes Fechner, Stellvertreterin Sabine Wölfle und Rechnerin Rita Maußhardt wurde geschlossen wieder gewählt.

Weitere Wahlen und etwas Einstimmung aufs Wahljahr 2009 bestimmten die Versammlung am Freitag im "Brauhaus", "Wahlkampf macht Spaß, viel Wahlkampf macht viel Spaß", zitierte Johannes Fechner den Genossen Franz Müntefering passend zum anstehenden Wahlkampfjahr 2009. Er forderte die Mitglieder im Kreis auf, die Ärmel hoch zu krempeln und zusammen zu stehen. "Die SPD muss sich als Garant für soziale Marktwirtschaft präsentieren", ihre Haltung gegen Kernkraft und für Mindestlohn deutlich machen, fasste Fechner zusammen. Die SPD-Landtagsabgeordnete Marianne Wonnay ergänzte es um die Forderung "bessere Bildung für alle von Anfang an", im letzten Jahr und auch weiterhin ein Schwerpunkt der SPD-Politik.

Aktuell berichtete sie aus dem Landtag von den Gesprächen zum Konjunkturprogramm in Bund und Ländern. "Die Ausgestaltung wird uns in den kommenden Monaten beschäftigen", sagte sie. Die SPD im Land will dafür sorgen, dass Mittelständler und Handwerker profitieren. "Die Kommunen haben Investitionsbedarf", sagte Wonnay. Sie sieht in der Krise auch Chancen: " Gerade schwierige Zeiten sind eine große Chance für Veränderungen", sagte Marianne Wonnay in Riegel.

In der Versammlung ging es um den Haushalt, der auf Verlangen der Mitglieder bei den Ansätzen für Wahlkampfausgaben nachgebessert wurde. Bei der Wahl zum Kreisvorstand wurden neben dem Team Fechner, Wölfle und Maußhardt Schriftführer Dennis Özkan und Pressesprecherin Luisa Boos, die auch die EU-Kandidatin der SPD Emmendingen ist, wieder gewählt.

Als Beisitzer wurden Ulrich Hummel, Volkmar Lederle und Philipp Elchlepp im Amt bestätigt. Alexander Lepak kam neu dazu. Nach dem Kreisparteitag am 4. März, bei dem die Satzung geändert werden soll, wird die Zahl der Besitzer von vier auf sechs steigen. Zwei Posten stehen damit zur Nachwahl an. In weiteren Wahlen bestimmten die Anwesenden die Mitglieder für Delegiertenversammlungen, Antrags- und Schiedskommission.

 

Homepage SPD KV Emmendingen

SPD Kalender

Alle Termine öffnen.

01.02.2019, 19:00 Uhr Wahlkampfauftakt KV EM intern - mit Marian Schreier

26.05.2019 Europa- und Kommunalwahl

Alle Termine

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Online spenden

Online spenden